16.10.2017

Über die Stadtplanung der Zukunft …

… wollten sich auch die Teilnehmerinnern und Teilnehmer der 19. Konsultation „Kirche und Großstadt“ der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) informieren. Der Leitfrage „Volkskirche oder…

mehr …
13.10.2017

Artenschutz made by seecon

Bei kommunalen Planungen und eigentlich überall dort, wo Bebauungspläne aufgestellt oder Projekte umgesetzt werden, geht es nicht ohne ihn: den Artenschutz. Dieser ist nicht etwa…

mehr …
04.10.2017

Die seecon Ingenieure sind weiter in Kamenz aktiv

Wieder ein Projekt für unseren Fachbereich Neue Energien in Kamenz: Nach der Modernisierung der Fernwärmeversorgung für die ewag kamenz sind wir nun von der Stadt…

mehr …
27.09.2017

seecons Infrastrukturbereich setzt in Flößberg Abwassererschließung und Straßenbau um

Bereits seit 2014 setzt unsere Infrastrukturabteilung für den Abwasserzweckverband „Espenhain“ sowie die Stadt Frohburg mehrere Projekte in Flößberg um. Von Straßenbau über Schmutz- und Mischwasserentsorgung…

mehr …
21.09.2017

Nach dem Event ist vor dem Event …

Für alle, die es verpasst haben, aber ebenso jene, die zahlreich teilnahmen, blicken wir auf eine gelungene erste Veranstaltung zurück, die ganz im Zeichen moderner…

mehr …
20.09.2017

seecon Ingenieure planen das Sperrwerk am Mühlgraben Ostrau

Ein aktuelles Projekt unserer Wasserbauingenieure ist die Planung zur Herstellung des Sperrwerks am Mühlgraben in Ostrau. Auch dieses Projekt ist Teil der Hochwasserschadensbeseitigung, dieses Mal…

mehr …
11.09.2017

Gelände des Eutritzscher Freiladebahnhofs nimmt Gestalt an

Die zukünftige Gestaltung des Eutritzscher Freiladebahnhofs ist entschieden: Unter fünf Teilnehmern setzte sich bei einem Architekturwettbewerb der Entwurf des Büros Octagon Architekturkollektiv (mit Atelier Loidl…

mehr …
29.08.2017

Gleich geht’s los: Digitalisierung im kommunalen Raum am 15.09.2017 bei seecon

Jetzt wird es konkret: Unser erstes eigenes Symposium mit Fachvorträgen am 15. September in unserem Büro in Halle 14 des Leipziger Spinnereigeländes steht unmittelbar bevor…

mehr …
21.08.2017

seecon begleitet die Stadt Burg auf ihrem klimafreundlichen Weg

Die Stadt Burg bei Magdeburg wandte sich 2016 vertrauensvoll mit dem Auftrag für ein Klimaschutzkonzept an die seeconianer. Unter dem Motto „Global denken – lokal…

mehr …
15.08.2017

Wie stellt man eigentlich eine magere Flachlandmähwiese her?

Diese Frage hört seecons Fachabteilung Umwelt schon hin und wieder, wenn der Begriff fällt – und auch mit der Antwort können viele erst einmal nichts…

mehr …
05.08.2017

5 Fragen an … Erik, unseren technischen Mitarbeiter

Erik Franz ist seit Oktober 2016 in unserem Büro als gute Seele unterwegs und sorgt mit viel Einsatz dafür, dass wir uns in einer ordentlichen…

mehr …
01.08.2017

Wichtiger Kalendereintrag: Digitalisierung im kommunalen Raum am 15.09.2017 bei seecon

Es ist soweit: Wir freuen uns riesig, am 15. September in unserem Büro in Halle 14 des Leipziger Spinnereigeländes ein erstes eigenes Symposium mit Fachvorträgen…

mehr …
26.07.2017

Kernkompetenz von seecons Wasserbau: die Hochwasserschadensbeseitigung

Auch wenn ein Hochwasser schon länger zurück liegt – die Schäden zu beseitigen, die es hinterlässt, ist eine langwierige Geschichte, die meist nur schrittweise erfolgt.…

mehr …
19.07.2017

Wiedersehen mit altem Bekannten: JSP in Haar geht weiter

Nach Satzungsbeschluss im März 2017 für den Bebauungsplan nimmt das Projekt des Jugendstilparks Haar (JSP) weiter Gestalt an. Dafür wurden die seecon Ingenieure mit der…

mehr …
13.07.2017

Grundlage Erschließungsplanung am Beispiel Wissenschaftsstandort Dresden-Ost

Unser Fachbereich Infrastruktur widmet sich in seinen Projekten – wie der Name schon sagt – allem, was für die Nutzung von Flächen im Vorfeld untersucht,…

mehr …
05.07.2017

Lockere Business-Atmosphäre beim 39. Unternehmerstammtisch im seecon-Büro

Am 12. Juni war unser Büro auf dem Gelände der Leipziger Baumwollspinnerei Veranstaltungsort für den 39. Unternehmerstammtisch Leipziger Westen. Das Event im kleinen Rahmen bietet…

mehr …
30.06.2017

Das Bessere ist der Feind des Guten …

Diese irritierende Wahrheit ist für die seecon Ingenieure ein dauernder Ansporn, bei ihrer Unternehmensentwicklung Dinge, die sich gerade als erfolgreich herausgestellt haben, schon wieder abzulegen…

mehr …
27.06.2017

Wer sie sucht, findet sie meist: Zauneidechse ist häufiger Bewohner von Bauflächen

Eine freie Fläche, etwas verwildert und brachliegend, aber der ideale Standort für eine neue Wohnsiedlung oder ein Gewerbe – so geht es vielen Käufern und…

mehr …