Aktuell, wissenswert, aufschlussreich

Veröffentlicht am 08.02.2019

Neues vom Ausbau der Dorfstraße in Störmthal

Über die Gestaltung der Ortsmitte Störmthal sowie die verkehrsplanerischen Herausforderungen an der Dorfstraße hatten wir bereits berichtet. Derzeit laufen die Arbeiten des 3. Bauabschnitts zum Ausbau der Dorfstraße. Dabei gestaltete sich als ein Schwerpunkt die Umverlegung der Medien, da ihre Lage nicht jener entsprach, die im Rahmen der Abfrage der Träger öffentlicher Belange übergeben wurde. Unter der Bauleitung der seecon Ingenieure erfolgt das Bauende des Straßenausbaus trotzdem planmäßig voraussichtlich im Mai 2019.

Die seecon Ingenieure hatten die Planung für den Ausbau der Dorfstraße Ende 2017 abgeschlossen. Im Januar 2018 wurde die Bauleistung ausgeschrieben und an GP Verkehrswegebau GmbH vergeben. Mitte März wurden die Arbeiten des ersten Bauabschnitts begonnen, die Straße war im Juni wieder für den Verkehr freigegeben. Der zweite Bauabschnitt wurde von Mitte Mai 2018 bis zur Verkehrsfreigabe Anfang Dezember umgesetzt und mit einer feierlichen Übergabe gekrönt. Seit Mitte September (und damit zeitlich neben Bauabschnitt 2) laufen die Arbeiten am 3. und letzten Bauabschnitt. Danach ist die Verkehrssituation in Störmthal für die nächsten Jahre und Jahrzehnte geklärt und die Entwicklung der Gemeinde kann weiter voranschreiten.