21.02.2019

seecon-Projekt „B-Plan Schwägrichenstraße 14“ zur Offenlage beschlossen

Der durch unsere Fachabteilung Stadt & Raum bearbeitete Entwurf zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Schwägrichenstraße 14“ wird öffentlich ausgelegt. Das hat die Verwaltungsspitze auf Vorschlag von Baubürgermeisterin…

mehr …
14.02.2019

Überwachung der Baumfällung in Haar durch seecons Umweltingenieure

Die seeconianer bleiben auch weiterhin mit Leistungen am Jugendstilpark Haar bei München vertreten: Im Zuge der Schmutzwasserentsorgung ist unser Fachbereich Umwelt für die ökologische Baubegleitung…

mehr …
08.02.2019

Neues vom Ausbau der Dorfstraße in Störmthal

Über die Gestaltung der Ortsmitte Störmthal sowie die verkehrsplanerischen Herausforderungen an der Dorfstraße hatten wir bereits berichtet. Derzeit laufen die Arbeiten des 3. Bauabschnitts zum…

mehr …
01.02.2019

Planung Parkstadt Dösen an die Stadt Leipzig übergeben

Nachdem wir zuletzt von den Aktivitäten unserer Umweltplaner in der Parkstadt Dösen berichteten, gibt es nun Neuigkeiten bezüglich der Planung des Areals: Der Entwurf zum…

mehr …
11.01.2019

Fi(ni)sh gut, alles gut! seecon beendet Projekt Vierteichmoor

Über die Revitalisierung des Vierteichmoores hat seecon bereits mehrfach berichtet. Ende des vergangenen Jahres konnten die Arbeiten mit der erfolgreichen Umsetzung des fischpassierbarem Bauwerks nach…

mehr …
19.12.2018

Jauchzet, frohlocket…

Mit großer Freude schauen wir auf ein spannendes und herausforderndes Jahr 2018 zurück. Es war ein Jahr der Veränderung und des Wachstums. Stammkunden und neue…

mehr …
17.12.2018

seecon weitet seine Kompetenzen aus

Nach den vergangenen zwei Sommern ist das Thema Klimawandel höchstwahrscheinlich bei jedem angekommen: 2017 standen durch diverse Regenereignisse Keller unter Wasser, 2018 geht als Jahrhundertsommer…

mehr …
13.12.2018

seecons Umweltplaner schützen Flora und Fauna im Markranstädter Pappelwald

Im Auftrag der Stadt Markranstädt hat seecon die Planung, Bauüberwachung und ökologische Baubegleitung des Ausbaus „Rundweg Kulkwitzer See“ übernommen. Bei dem Projekt, das seit Frühjahr…

mehr …
10.12.2018

Im Zeichen der Beweglichkeit: 3. agiLE | barcamp zu Gast bei seecon

Unsere Räume in der Halle 14 der Leipziger Baumwollspinnerei waren Ende November Schauplatz eines recht außergewöhnlichen Eventformats: Das Agile Leipzig Barcamp (agiLE | barcamp) fand…

mehr …
05.12.2018

Straßenausbau rund um den Floßplatz

Das Verkehrs- und Tiefbauamt der Stadt Leipzig plant den grundhaften Ausbau des Floßplatzes, beginnend von der Riemannstraße über die Hohe Straße bis zur Paul-Gruner-Straße. Dafür…

mehr …
30.11.2018

Fortsetzung folgt: NET18 war unser Eventhighlight in diesem Jahr

Geht es Ihnen auch immer so, dass das Jahr gegen Ende immer schneller zu verstreichen scheint? Es ist kaum zu glauben, aber unser Digitalisierungsevent NET18…

mehr …
28.11.2018

WinWind 10.12. in Potsdam – Diskutieren Sie mit!

Unser Bereich Neue Energien ist seit Oktober 2017 Teil des EU-Projektes WinWind und ist in Deutschland maßgeblich für die Organisation von Akteursveranstaltungen verantwortlich. Das EU-Projekt…

mehr …
22.11.2018

Bauleitplanung Lebensmitteldiscounter in Espenhain in Rekordzeit erfolgreich abgeschlossen

Für den beabsichtigten Neubau eines Lebensmitteldiscounters im Ortsteil Espenhain erarbeiteten die seecon Ingenieure innerhalb von nur elf Monaten den dafür notwendigen vorhabenbezogenen Bebauungsplan sowie den…

mehr …
16.11.2018

Markkleeberg bekommt ein Integriertes Klimaschutzkonzept – von seecon

Um den Klimawandel und seine Auswirkungen auf ein möglichst geringes Ausmaß zu begrenzen, hat sich die Bundesregierung daher mit dem Energiekonzept 2010 das Ziel gesetzt,…

mehr …
09.11.2018

seecon intensiviert seinen Austausch mit den Hochschulen

Im neuen Wintersemester 2018 2019 wird seecon-Mitarbeiter Eric Scheil vom Fachbereich Stadt und Land wieder die Vorlesung für Landes- und Regionalplanung an der Hochschule Anhalt…

mehr …
01.10.2018

Wenn die Umwelt in die Umwelt ausfliegt – Rückblick zum Teamevent

An einem heißen Sommertag im August fand der lange geplante Ausflug des seecon-Fachbereichs Umwelt statt. Was lag näher, als bei dieser Hitze auf oder später…

mehr …
24.09.2018

Nachts sind alle Drosselbauwerke grau …

… hätte zuletzt das Motto des Projektabschlusses aus unserem Fachbereich Infrastruktur lauten können, konkret: dem Neubau eines Drosselbauwerks im Kreuzungsbereich Otto-Schmiedt-Straße und Grabaustraße, wo es…

mehr …
18.09.2018

NET18: Viviane Hülsmeier wird Keynote-Speakerin

In letzter Minute ist es uns gelungen, Viviane Hülsmeier von CoPlannery mit dem spannenden Einstiegsthema „Digitalisierung jenseits von BIM“ für eine Keynote zu akquirieren. Damit…

mehr …